Gemeinde Ohlsbach

Seitenbereiche

Volltextsuche

Gemeinde Ohlsbach
Freizeit & Kultur

Vereine Aktuell

Bahnengolfsportverein - Podestpätze in Rheinau-Freistett und Vereinspokal

Beim 40. Rheinau-Pokalturnier am 29. August fanden sich 38 Spieler/-innen aus neun Vereinen ein, bei zunächst widrigen Rahmenbedingungen, Regenwetter verhinderte den pünktlichen Start, bis dann mit einer halben Stunde Verzögerung der Wettbewerb wie geplant mit vier Durchgängen stattfinden konnte.

Bei den Vierermannschften gewann der BSV 82 Ohlsbach 1 in der Besetzung Stefan Kaspar, Sepp Splettstößer, Jan Würthle und Jürgen Würthle mit 381 Schlägen deutlich vor dem BSV Inzlingen 1979 (422) und dem BGC Rheinau-Freistett (431).

Die Herrenwertung dominierte Jan Würthle mit 94 Schlägen, Zweiter wurde Michael Bromberger, MGW Rheinstetten (101) vor Stefan Schumacher, 1. MGC Tuttlingen (133). Tagesbestleistung von Stefan Kaspar bei den Senioren 1 mit 89 Schlägen, darunter mit der besten Einzelrunde 20 Schläge, vor René Dippelhofer, 1. MGC Mainz (98) und Wolfgang Schumacher, BSV Inzlingen 1979 (100) sowie den Ohlsbachern Jürgen Würthle (101) und Michael Schnell (113). Bei den Seniorinnen 1 gewann Susanne Berneit, 1. MGC Tuttlingen (100) vor Beate Wolff, BSV 82 Ohlsbach (108) und Beatriz Grüßinger, MGW Rheinstetten 02 (112). Sieger bei den Senioren der 2. Altersklasse wurde Jürgen Summ, MGC Sulzfeld (92) vor Sepp Splettstößer, BSV 82 Ohlsbach (97) und Bernhard Schütterle, BGC Rheinau-Freistett 106). Die Wertung Seniorinnen 2 dominierte Brigitte Waßmer, BSV Inzlingen 1979 mit 108 Schlägen vor Isolde Erhard, BGC Rheinau-Freistett (111) und Daniela Bless, BSV 82 Ohlsbach (146).


Am 5. September trafen sich 17 Spieler/-innen des BSVO zum diesjährigen Vereinspokal auf der Heimanlage. Zunächst spielten alle vier Durchgänge, die Platzierungen entschieden die Paarungen für die 1. Runde Matchplay im K.o.-System, ab hier waren nur noch die gewonnenen Bahnen entscheidend, einschließlich Viertelfinale, Halbfinale und Finalrunde. Pokalsieger dieser Saison wurde Sepp Splettstößer, in seinem Duell unterlag Kurt Lichtenberg. Die ebenfalls gesondert ausgespielten Ränge 3 und 4 gewann Jan Würthle gegen Bertram Wolff.

 

In der Mitte Pokalsieger Sepp Splettstößer,
links der Zweitplatzierte Kurt Lichtenberg
und rechts Dritter Jan Würthle
In der Mitte Pokalsieger Sepp Splettstößer,
links der Zweitplatzierte Kurt Lichtenberg
und rechts Dritter Jan Würthle

Kontakt

Bürgermeisteramt Ohlsbach
Hauptstraße 33
77797 Ohlsbach
Tel.: 07803 9699-0
Fax: 07803 9699-25
E-Mail schreiben