Gemeinde Ohlsbach

Seitenbereiche

Volltextsuche

Gemeinde Ohlsbach
Rathaus & Service

Rathaus Aktuell

Bürgersprechstunde für Asyl- und Flüchtlingsangelegenheiten

Bürger- Bau- und Ordnungsamt/
Ortspolizeibehörde
 
Einrichtung einer Bürgersprechstunde für Asyl- und Flüchtlingsangelegenheiten mit einer offenen Bürgersprechstunde immer donnerstags
ab 16:00 Uhr
 
Integrationsmanagerin Larissa Beck nimmt ab kommender Woche ihre Arbeit auf
 
In gemeinsamer Kooperation mit den Gemeinden Ortenberg, Berghaupten, der Stadt Gengenbach und unserer Gemeinde Ohlsbach ist es gelungen, ein Konzept zur verbesserten Flüchtlings- und Integrationsarbeit zu erstellen.
 
In Zusammenarbeit mit dem Caritasverband Offenburg-Kehl e.V. wird Frau Larissa Beck als Integrationsmanagerin für die Gemeinde Ohlsbach ab kommender Woche ihre Arbeit aufnehmen.
 
In ihrer Tätigkeit wird Frau Beck dabei eng mit dem Ordnungsamt/Ortspolizeibehörde und dem Sozialamt der Gemeinde Ohlsbach zusammenarbeiten.
 
Bislang teilt sich die Asyl- und Flüchtlingsfallbearbeitung in die zweigeteilten Tätigkeitsfelder bei der Gemeinde Ohlsbach auf.
Die Durchführung der Zuteilungsverfahren und behördliche Zusammenarbeit mit dem Landkreis und auswärtiger Migrationsbehörden, die Erst- und Anschlussunterbringung, Beschaffung von Wohnraum und Unterkünften, Einweisung und Begleitung der Flüchtlinge am Ankunftstag, die Regelung von behördlichen Formalitäten und die erste Flüchtlingsberatung erfolgt dabei durch das Ordnungsamt/Ortspolizeibehörde.
 
Nach der Flüchtlingsaufnahme übernimmt das Sozialamt in haupt- und ehrenamtlicher Funktion die Integrationsmaßnahmen zur Einordnung und Eingewöhnung in die Gesellschaft bzw. in das Gemeindeleben und bietet weitreichende Begleitung und Hilfestellungen in allen Richtungen an.
 
Ziel ist es dabei, durch den Einsatz der Integrationsmanagerin, die bisher hervorragende Arbeit der Sozialberaterin unserer Gemeinde und ihr aufopferndes, ehrenamtliches Team von Flüchtlings- und Integrationshelfern zu unterstützen und in einigen Bereichen des Ordnungsamtes und Sozialamtes Prozesse mitzusteuern, zu optimieren und Arbeitserleichterungen zu schaffen.
 
Hierzu haben die beteiligten Bürgermeister und Ämter in gemeinsamer Gesprächsrunde zwischen dem Caritasverband und den Gemeinden ein Eckpunktepapier erstellt.

Schwerpunkte der Integrationsmanagerin in der Gemeinde Ohlsbach werden dabei sein:

-       Ansprechpartnerin für alle ratsuchenden/interessierten Bürgerinnen und Bürger mit und ohne Integrationshintergrund zu sein
-       Aufklärungsarbeit in Flüchtlingsfragen zu leisten
-       Gespräche und Begleitung zum Einstieg in den Schulalltag, Bildungseinrichtungen und in das Arbeitsleben von Flüchtlingen
-       Hilfen für Flüchtlinge auch in Vermittlung zwischen Behörden
-       die soziale Integration von Flüchtlingen zu stärken und zu fördern
-       Hausbesuche und Lösungssuche bei individuellen Problemen
 
Im Auftrag der Gemeinde Ohlsbach wird die Integrationsmanagerin auch befugt sein, eigenständige Schriftverkehre und Integrationsmaßnahmen oder behördliche Verfahren in die Wege zu leiten. Hierzu verwendet sie einen gemeinschaftlichen Briefbogen, welcher das hoheitliche Wappen der Gemeinde Ohlsbach sowie das Caritas- Symbol, also vom Vertragspartner enthält.
 
Die Gemeinde Ohlsbach freut sich auf eine gute Zusammenarbeit, welche zunächst für ein Jahr vorgesehen ist.
 
Frau Beck wird zur persönlichen Sprechstunde immer donnerstags ab 15:30 Uhr und in einer offenen Bürgersprechstunde donnerstags von 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr zur Verfügung stehen.
 
Sie finden Frau Beck im ersten Stock im Besprechungszimmer der Verwaltung.
Sie erreichen Sie zusätzlich auch über die Mobilnummer 0176 644 749 31
 
Ihre Gemeinde Ohlsbach
Bürger- Bau- und Ordnungsamt
Tel. 07803 96 99 14
E-Mail: stoeckel(@)ohlsbach.de

Kontakt

Bürgermeisteramt Ohlsbach
Hauptstraße 33
77797 Ohlsbach
Tel.: 07803 9699-0
Fax: 07803 9699-25
E-Mail schreiben